Driving Digitization

Die Industrie befindet sich weltweit in einem tief greifenden technischen Wandel. Schon heute ist die Produktion innerhalb einzelner Werke eng verzahnt. Zukünftig werden Fabriken sich selbst über digitale Plattformen koordinieren. Unternehmen können die Werke ihres Produktionsnetzwerks über Kontinente hinweg vergleichen und aufeinander abstimmen. In allen Branchen lässt die Digitalisierung das Entwicklungstempo steigen. Sie erfordert schnelle Entscheidungen und eine hohe Flexibilität.

 

Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass wir immer wieder als Pioniere an zukunftsfähigen Produkten und Services für unsere Kunden arbeiten. Weit vorn steht derzeit der Trend zur Digitalisierung.

Ralf W. Dieter, Vorstandsvorsitzender der Dürr AG