Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien („Cookies“). Um deren Verwendung zur Analyse der Webseitenutzung und zur Steigerung der Funktionalität zu erlauben, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“. Um auszuwählen welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, um Ihre Einstellungen zu ändern oder um detaillierte Informationen zu erhalten, klicken Sie auf „Details“.

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.
Zu allen einwilligen
Erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite nutzbar, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Da die Webseite ohne sie nicht ordnungsgemäß funktionieren kann, können Sie sich nicht von dieser Art von Cookies abmelden.

Funktionalität

Diese Cookies helfen uns, die Funktionalität und Attraktivität unserer Webseites und damit Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, indem Ihre z.B. Einstellungen, Auswahl und Filterung gespeichert werden und Ihr Gerät bei einem späteren Besuch wiedererkannt wird.

Analyse

Diese Cookies erlauben uns und den Dienstanbietern (z.B. Google über den Dienst Google Analytics), Informationen und Statistiken über Ihre Interaktion mit unserer Webseite zu erhalten und auszuwerten, um mit den gewonnenen Erkenntnissen unsere Webseite zu optimieren.

Mehr Infos
(Datenschutzerklärung)

Einstellungen speichern

Vergütungssystem für den Aufsichtsrat

§ 15 der Satzung der Dürr AG regelt die Vergütung des Aufsichtsrats. Das seit 2016 angewandte und 2019 leicht modifizierte Vergütungssystem für den Aufsichtsrat sieht pro Mitglied eine jährliche Festvergütung von 40.000 € vor. Das Sitzungsgeld beträgt 1.000 € pro Sitzung, Auslagen werden ersetzt. Die variable Vergütung errechnet sich aus dem gleitenden Dreijahresdurchschnitt der EBT-Marge und darf 24.000 € nicht überschreiten. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats erhält das Dreifache der Gesamtvergütung eines einfachen Mitglieds, den stellvertretenden Vorsitzenden steht das Eineinhalbfache zu. Die Mitgliedschaft im Prüfungsausschuss wird mit 10.000 € pro Jahr vergütet. Mitglieder des Personalausschusses erhalten 5.000 € pro Jahr. Die Vorsitzenden dieser beiden Ausschüsse erhalten das Dreifache, etwaig vorhandene stellvertretende Vorsitzende erhalten das Eineinhalbfache. Die Mitgliedschaft im Nominierungsausschuss wird mit 2.500 € pro Sitzung vergütet, im Fall des Vorsitzenden mit dem Eineinhalbfachen. Sämtliche Vergütung einschließlich Sitzungsgeld ist einmal im Jahr nach dem Tag der ordentlichen Hauptversammlung zur Zahlung fällig. Scheidet ein Mitglied unterjährig aus dem Aufsichtsrat oder einem Ausschuss aus, wird eine zeitanteilige Vergütung fällig.

Im Jahr 2019 betrugen die Gesamtbezüge des Aufsichtsrats 1.161 Tsd. € (Vorjahr: 1.151 Tsd. €).

Grundvergütung Vergütung Ausschussmitgliedschaft Sitzungsgeld3 Variable Vergütung Gesamt
Karl-Heinz Streibich, Vorsitzender 120.000 15.000 11.000 40.500 186.500
(2018) (120.000) (7.500) (8.000) (51.000) (186.500)
Hayo Raich1,2,4, Stellvertretender Vorsitzender 63.000 5.000 11.600 20.250 99.850
(2018) (63.000) (5.000) (8.600) (25.500) (102.100)
Richard Bauer, Stellvertretender Vorsitzender 60.000 5.000 7.000 20.250 92.250
(2018) (60.000) (5.000) (6.000) (25.500) (96.500)
Mirko Becker2,4 40.000 10.000 11.000 13.500 74.500
(2018) (40.000) (10.000) (8.000) (17.000) (75.000)
Dr. Rolf Breidenbach 40.000 - 6.000 13.500 59.500
(2018) (40.000) (-) (5.000) (17.000) (62.000)
Prof. Dr. Dr. Alexandra Dürr 40.000 10.000 10.000 13.500 73.500
(2018) (40.000) (10.000) (8.000) (17.000) (75.000)
Gerhard Federer1 55.000 49.500 32.000 13.500 150.000
(2018) (53.125) (39.500) (21.000) (17.000) (130.625)
Carmen Hettich-Günther1,2,4 62.500 12.000 30.000 28.500 133.000
(2018) (62.500) (12.000) (23.000) (32.000) (129.500)
Thomas Hohmann4 40.000 - 6.000 13.500 59.500
(2018) (40.000) (-) (5.000) (17.000) (62.000)
Dr. Anja Schuler1 50.000 4.500 20.000 13.500 88.000
(2018) (50.000) (4.500) (15.000) (17.000) (86.500)
Dr. Martin Schwarz-Kocher2,4 40.000 10.000 11.000 13.500 74.500
(2018) (40.000) (10.000) (8.000) (17.000) (75.000)
Dr. Astrid Ziegler2,4 40.000 5.000 11.000 13.500 69.500
(2018) (40.000) (5.000) (8.000) (17.000) (70.000)
Summe 650.500 126.000 166.600 217.500 1.160.600
(2018) (648.625) (108.500) (123.600) (270.000) (1.150.725)

1 ebenfalls im Aufsichtsrat der Dürr Systems AG beziehungsweise HOMAG Group AG und HOMAG GmbH
2 Diese Arbeitnehmervertreter haben erklärt, ihre Vergütung nach den Richtlinien des Deutschen Gewerkschaftsbundes an die Hans-Böckler-Stiftung abzuführen.
3 für Aufsichtsrats- und Ausschusssitzungen
4 Arbeitnehmervertreter