Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien („Cookies“). Um deren Verwendung zur Analyse der Webseitenutzung und zur Steigerung der Funktionalität zu erlauben, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“. Um auszuwählen welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, um Ihre Einstellungen zu ändern oder um detaillierte Informationen zu erhalten, klicken Sie auf „Details“.

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.
Zu allen einwilligen
Erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite nutzbar, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Da die Webseite ohne sie nicht ordnungsgemäß funktionieren kann, können Sie sich nicht von dieser Art von Cookies abmelden.

Funktionalität

Diese Cookies helfen uns, die Funktionalität und Attraktivität unserer Webseites und damit Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, indem Ihre z.B. Einstellungen, Auswahl und Filterung gespeichert werden und Ihr Gerät bei einem späteren Besuch wiedererkannt wird.

Analyse

Diese Cookies erlauben uns und den Dienstanbietern (z.B. Google über den Dienst Google Analytics), Informationen und Statistiken über Ihre Interaktion mit unserer Webseite zu erhalten und auszuwerten, um mit den gewonnenen Erkenntnissen unsere Webseite zu optimieren.

Mehr Infos
(Datenschutzerklärung)

Einstellungen speichern

Mette Lindekilde

Purchasing and Warehouse Manager

Mitarbeiter der Dürr Gruppe arbeitet

Der perfekte Mix aus lokaler und internationaler Zusammenarbeit

Mette Lindekilde
Procurement and Warehouse Management

Meine Karriere bei AGRAMKOW (Schenck) ist im Vergleich zu vielen meiner Kollegen recht kurz. Es ist gerade einmal zwei Jahre her, seit ich die neu geschaffene Position als Procurement und Warehouse Managerin angetreten habe. In dieser Zeit haben wir bei AGRAMKOW bereits viele Veränderungen gemeistert: der Wandel von zwei Geschäftssegmenten auf ein Kerngeschäft, von standardisierten Produkten hin zu kundenspezifischen Projekten, sowie die Fokussierung auf Change Management und eine viel flexiblere Lieferkette.

Meine Stärke ist es, Beschaffungsprozesse aufzubauen und Ordnung ins Chaos zu bringen, Flexibilität zu schaffen und sicherzustellen, dass wir unsere Ziele rechtzeitig erreichen. Die Zugehörigkeit zum Dürr-Konzern bietet mir die perfekte Mischung aus lokaler und internationaler Arbeit, mit einem globalen Blick auf andere Dürr-Gesellschaften und Zulieferer auf der ganzen Welt. Ich genieße dieses Gleichgewicht und ich glaube fest daran, dass wir alleine schon viel aber gemeinsam noch viel mehr erreichen können, wenn wir Dürr bei den Zulieferern fest im Blick haben. Mein Job gibt mir die Möglichkeit, mein Netzwerk international zu erweitern, mich mit anderen Kulturen zu verbinden, aber auch in meiner lokalen Umgebung verankert zu sein. So kann ich meine Mitarbeiter unterstützen und befähigen, damit sie durch ermutigende und herausfordernde Ideen und Prozesse das Bestmögliche leisten können.

Über Mette Lindekilde

Mette Lindekilde schloss ihr Studium im Bereich Wirtschaft, Sprache und Kultur an der Universität Süddänemark ab und absolvierte anschließend ihren MBA an der Edinburgh Business School.

Sie kam im Jahr 2016 als Procurement und Warehouse Managerin  zu AGRAMKOW in Sønderborg, nachdem sie mehrere Jahre Managementerfahrung gesammelt hat.