Leidenschaft für Konstruktion

Neha Jaiswal

Senior Design Engineer

Mitarbeiter der Dürr Gruppe

Leidenschaft für Konstruktion

Neha Jaiswal
Mechanical Engineering

Nach meiner Ausbildung und meinem Berufsstart als Konstrukteurin bei Schenck in Indien wurde mir, neben meiner Verantwortung für Universal Maschinen wie H1, RS1, H4 / 20, BUTL, H60 usw. auch die Aufgabe übergeben, einige Spezialmaschinen zu konstruieren. Diese Herausforderung konnte ich erfolgreich meistern. Einige Beispiele dieser Spezialmaschinen sind Bead Seat Optimizer Machines (Modell 120 SBOR) sowie Transportsysteme für schwere Räder. Seit meinem Start bei Schenck im Oktober 2012 hatte ich viele Gelegenheiten, meine Fähigkeiten und technischen Kenntnisse auszubauen. Aufgrund der Art meiner Aufgaben, die für alle Maschinen sehr unterschiedlich sind, ist es gerade diese Vielfalt, die mir die Arbeit angenehm macht und mir dabei hilft, meine Fähigkeiten zu verbessern. Schenck Indien ist ein großartiger Ort zum Arbeiten, da die Kollegen sehr unterstützen und es viele Möglichkeiten gibt, zu wachsen. Ich freue mich auf meine Zukunft hier und glaube, dass Schenck eine ausgezeichnete Organisation ist, um zu arbeiten und eine Karriere aufzubauen.


Über Nehal Jaiswal

Neha Jaiswal kam im Oktober 2012 zu Schenck India. Nach ihrer zweijährigen Ausbildung wurde sie zur Konstruktionsingenieurin ernannt und verantwortet seitdem die Konstruktion von Horizontal-Auswuchtmaschinen.

Mittlerweile ist Neha Jaiswal als Senior Design Engineer in Chennai sowohl für Horizontal- als auch Vertikal-Auswuchtmaschinen zuständig.

 


Schenck RoTec India Limited
201 305 Noida, India
Schenck RoTec India Limited
A-5, Sector 81 Phase - II
201 305 Noida
India

keyboard_arrow_up