Dürr, Daimler und LBBW testen digitalen Prozess

Die Digitalisierung ist der wichtigste Trend in der industriellen Produktion. Aber auch andere Bereiche des Wirtschaftslebens werden zunehmend digital, zum Beispiel die Unternehmensfinanzierung und die Abwicklung von Handelsgeschäften. Auch hier ist der Dürr-Konzern an innovativen Pilotprojekten beteiligt.

Im August 2019 hat das Unternehmen mithilfe digitaler Blockchain-Technologie einen → Konsortialkredit abgeschlossen. Und kurz darauf haben die Dürr AG und die Division Measuring and Process Systems gemeinsam mit dem Automobilhersteller Daimler an einem digitalen Pilotprojekt der Landesbank-Baden-Württemberg (LBBW) teilgenommen. Dabei ging es um die Zahlungssicherung beim Verkauf einer Schenck-Auswuchtmaschine mithilfe der Blockchain-Technologie Corda.

Das von der LBBW produzierte Video erklärt den digitalen Prozess und das Mitwirken von Dürr und Daimler.