Wir verwenden Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste („Cookies“). Dienen diese nicht allein dazu, Ihnen die Webseite technisch darzustellen, sondern auch, unsere Webseite auf Basis Ihres Nutzerverhaltens zu verbessern (z.B. per Salesforce Pardot) und Ihnen interessengerechte Inhalte bereitzustellen (z.B. LinkedIn Insights, Google Ads), benötigen wir Ihr Einverständnis. Wir binden zudem Inhalte von Drittanbietern ein (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on), dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Indem Sie auf „Alle Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie sowohl der Verwendung von nicht zwingend erforderlichen Cookies zu als auch der Drittstaatenübermittlung. Per Klick auf „Ablehnen“, lehnen Sie die Verwendung von nicht zwingend notwendigen Cookies ab. Um auszuwählen, welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, treffen Sie bitte unter „Details“ Ihre Auswahl. Weitere Informationen, insbesondere über Ihre Betroffenenrechte, erhalten Sie unter „Details“ oder in unserer Datenschutzerklärung .

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.

Zu allen einwilligen

Unbedingt erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite überhaupt erst nutzbar und funktionsfähig, indem sie die Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen, Cookie-Präferenzen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Außerdem sorgen die Cookies dieser Kategorie dafür, dass die Webseite den Rechtsvorschriften und den Sicherheitsstandards entspricht. Aufgrund dieser Bedeutung können Sie die Verwendung dieser Cookies auf unserer Seite nicht unterbinden. Details zu diesen Cookies erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Funktionalität und Personalisierung

Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Gewohnheiten bei der Nutzung unserer Webseiten und helfen uns, die Funktionalität und die Attraktivität unserer Webseiten entsprechend Ihrer früheren Besuche, Ihres Standorts und Ihrer Browsereinstellungen anzupassen und damit Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Sie ermöglichen Ihnen außerdem den Zugriff auf Tools von Drittanbietern, die wir in unserer Webseite integriert haben (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on). Dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Akzeptieren Sie diese Cookies nicht, stehen Ihnen die Funktionen der Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Analyse

Diese Cookies dienen der Erstellung grundlegender Anwendungs- und Nutzerstatistiken auf der Grundlage der Nutzung unserer Webseiten. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA durch eingesetzte Dienste wie z.B. Salesforce Pardot. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Marketing und Social Media

Diese Cookies verhelfen Drittanbietern Informationen darüber zu sammeln, wie Sie Inhalte von unserer Webseite über die sozialen Medien teilen, oder liefern Analysedaten zu Ihrem Nutzungsverhalten, wenn Sie zwischen Social-Media-Plattformen oder unseren Social-Media-Kampagnen und unseren eigenen Webseiten wechseln (z.B. LinkedIn Insights). Außerdem helfen uns Marketing-Cookies von Drittanbietern die Wirksamkeit unserer Werbeanzeigen auf Webseiten von anderen zu messen (z.B. Google Ads). Wir setzen diese Cookies ein, um zu optimieren, wie wir Ihnen unsere Inhalte zukommen lassen. Die eingesetzten Drittanbieter und Social-Media-Plattformen können Ihre Daten in die USA, einem unsicheren Drittstaat, übermitteln. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich der beschriebenen Übermittlung. Details zu den eingesetzten Tools und unseren Social-Media-Präsenzen erfahren Sie unter „mehr Infos“.

Mehr Infos

Einstellungen speichern

  • Portrait von Dr. Jochen Weyrauch
Pressemeldung

Dürr AG erweitert Vorstand: Dr.-Ing. Jochen Weyrauch als neues Mitglied berufen

Bietigheim-Bissingen, 15. Dezember 2016 - Der Aufsichtsrat der Dürr AG hat Dr.-Ing. Jochen Weyrauch mit Wirkung vom 1. Januar 2017 in den Vorstand berufen. Der Vorstand wird somit von zwei auf drei Mitglieder erweitert.

Klaus Eberhardt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Dürr AG: „Mit der Erweiterung des Vorstands trägt der Aufsichtsrat dem Wachstum des Konzerns im Rahmen der Strategie ‘Dürr 2020’ Rechnung. Dürr ist damit auf der Top-Management-Ebene exzellent für die künftige Entwicklung aufgestellt.“ Im Jahr 2014 hat Dürr die Mehrheit an der HOMAG Group, dem Weltmarktführer bei Holzbearbeitungsmaschinen, übernommen. Dadurch stieg der Umsatz um rund 1 Mrd. € auf über 3,7 Mrd. € im Jahr 2015. Bis 2020 strebt Dürr einen Umsatz von 4 bis 5 Mrd. € an.

„Ich freue mich, dass wir Herrn Dr.-Ing. Weyrauch für unser Unternehmen gewinnen konnten. Er verfügt über große Expertise im Maschinen- und Anlagenbau und in der strategischen Unternehmensentwicklung. Dürr kennt er bereits bestens aus seiner Zeit als Vorstandsmitglied der Carl Schenck AG“, so Klaus Eberhardt. 

Dr.-Ing. Jochen Weyrauch (50) gehörte von 2003 bis 2005 dem Vorstand der Dürr-Tochter Carl Schenck AG an. Gemeinsam mit dem damaligen Schenck-Vorstandschef Ralf W. Dieter, der heute Vorstandsvorsitzender der Dürr AG ist, setzte er die Neuausrichtung von Schenck erfolgreich um. Im Rahmen eines von ihm verantworteten Management-Buy-Outs der Konzerntochter Schenck Process GmbH verließ Dr.-Ing. Weyrauch Ende 2005 den Schenck-Vorstand. Als Vorsitzender der Geschäftsführung prägte Dr.-Ing. Jochen Weyrauch den Wachstumskurs der dann eigenständigen Schenck Process GmbH bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2014. Zuletzt war er als selbstständiger Berater tätig.

Dr.-Ing. Jochen Weyrauch wird im Vorstand für die Divisions Measuring and Process Systems und Clean Technology Systems sowie für die Ressorts Corporate Development und Information Technology zuständig sein. Ralf W. Dieter bleibt für die Divisions Paint and Final Assembly Systems und Application Technology zuständig. Darüber hinaus wird er von Finanzvorstand Ralph Heuwing die Verantwortung für die aus der HOMAG Group bestehende Division Woodworking Machinery and Systems übernehmen.