tapio

tapio vereint durchdachte digitale Produkte für die Holzindustrie mit Tausenden von Produktionsmaschinen und dem sehr vielfältigen Angebot von Produktionsmaterial und Werkzeugen in einer IoT-Plattform („Internet of Things“).

Die digitale Plattform für die Wertschöpfungskette der Holzindustrie

Kurz gesagt: Diese digitale Plattform deckt die Wertschöpfungskette der Holzbearbeitung komplett ab. tapio kombiniert das Know-how aus Maschinenbau, Service, Software und Consulting für Betriebe jeder Größe weltweit, um die Arbeit zu vereinfachen. tapio unterstützt mit einheitlichen Lösungen für verschiedenste Prozessabläufe, die die Geschäftsprozesse effizienter, schneller und zuverlässiger gestalten als je zuvor.

Einige Beispiele aktueller Applikationen

Stellt den Fertigungsfortschritt und den Status aller Arbeitsplätze dar. Sendet eine Warnung, wenn ein kritischer Wert ein bestimmtes Niveau über- oder unterschreitet.

Datenverluste gehören der Vergangenheit an. Daten werden sicher in der Cloud gespeichert und bei Bedarf sofort zur Verfügung gestellt.

Fehler können mithilfe von Videodiagnosen erkannt und behoben werden. Störungen werden schnell und aus eigener Kraft behoben. Vorausschauende Wartung vermeidet ungeplante Produktionsunterbrechungen.

Maschinenbezogene Informationen sind in Echtzeit verfügbar, um Maschinen optimal zu bedienen. Beispiel: Vor der Fahrt ins Geschäft kann der Bediener die Klebeeinheit an seiner Kantenanleimmaschine aus der Ferne starten.

Optimierung des Sägeprozesses. Verschiedene Programme können ausgewählt werden: z.B. für weniger Abfall, kürzere Zykluszeiten oder einfachere Handhabung.

Julian Spöcker
Head of Sales
tapio GmbH
Landsberger Straße 302
80687 München
Deutschland
keyboard_arrow_up