Wir verwenden Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste („Cookies“). Dienen diese nicht allein dazu, Ihnen die Webseite technisch darzustellen, sondern auch, unsere Webseite auf Basis Ihres Nutzerverhaltens zu verbessern (z.B. per Salesforce Pardot) und Ihnen interessengerechte Inhalte bereitzustellen (z.B. LinkedIn Insights, Google Ads), benötigen wir Ihr Einverständnis. Wir binden zudem Inhalte von Drittanbietern ein (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on), dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Indem Sie auf „Alle Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie sowohl der Verwendung von nicht zwingend erforderlichen Cookies zu als auch der Drittstaatenübermittlung. Per Klick auf „Ablehnen“, lehnen Sie die Verwendung von nicht zwingend notwendigen Cookies ab. Um auszuwählen, welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, treffen Sie bitte unter „Details“ Ihre Auswahl. Weitere Informationen, insbesondere über Ihre Betroffenenrechte, erhalten Sie unter „Details“ oder in unserer Datenschutzerklärung .

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.

Zu allen einwilligen

Unbedingt erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite überhaupt erst nutzbar und funktionsfähig, indem sie die Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen, Cookie-Präferenzen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Außerdem sorgen die Cookies dieser Kategorie dafür, dass die Webseite den Rechtsvorschriften und den Sicherheitsstandards entspricht. Aufgrund dieser Bedeutung können Sie die Verwendung dieser Cookies auf unserer Seite nicht unterbinden. Details zu diesen Cookies erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Funktionalität und Personalisierung

Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Gewohnheiten bei der Nutzung unserer Webseiten und helfen uns, die Funktionalität und die Attraktivität unserer Webseiten entsprechend Ihrer früheren Besuche, Ihres Standorts und Ihrer Browsereinstellungen anzupassen und damit Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Sie ermöglichen Ihnen außerdem den Zugriff auf Tools von Drittanbietern, die wir in unserer Webseite integriert haben (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on). Dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Akzeptieren Sie diese Cookies nicht, stehen Ihnen die Funktionen der Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Analyse

Diese Cookies dienen der Erstellung grundlegender Anwendungs- und Nutzerstatistiken auf der Grundlage der Nutzung unserer Webseiten. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA durch eingesetzte Dienste wie z.B. Salesforce Pardot. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Marketing und Social Media

Diese Cookies verhelfen Drittanbietern Informationen darüber zu sammeln, wie Sie Inhalte von unserer Webseite über die sozialen Medien teilen, oder liefern Analysedaten zu Ihrem Nutzungsverhalten, wenn Sie zwischen Social-Media-Plattformen oder unseren Social-Media-Kampagnen und unseren eigenen Webseiten wechseln (z.B. LinkedIn Insights). Außerdem helfen uns Marketing-Cookies von Drittanbietern die Wirksamkeit unserer Werbeanzeigen auf Webseiten von anderen zu messen (z.B. Google Ads). Wir setzen diese Cookies ein, um zu optimieren, wie wir Ihnen unsere Inhalte zukommen lassen. Die eingesetzten Drittanbieter und Social-Media-Plattformen können Ihre Daten in die USA, einem unsicheren Drittstaat, übermitteln. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich der beschriebenen Übermittlung. Details zu den eingesetzten Tools und unseren Social-Media-Präsenzen erfahren Sie unter „mehr Infos“.

Mehr Infos

Einstellungen speichern

Illustration eines Elektrofahrzeugs auf einem Prüfstand

Mit dem x-around in die Zukunft im Bandende-Bereich

Multi-Sensor-Kalibrierprüfstand für die nächste Generation von Assistenzsystemen

Mit Innovationen wie Monitoren zur Anzeige von statischen und dynamischen Kalibriermustern sowie einem neuartigen Konzept zur flexiblen Positionierung der Kalibriermittel rund um das Fahrzeug ist der neue x-around dazu geeignet, auch die nächste Generation von Assistenzsystemen bis hin zu Systemen zum autonomen Fahren zu kalibrieren und weiterführende Funktionstests durchzuführen.

Illustration eines futuristischen Fahrzeugs

Abgeschotteter Kalibrierungsbereich

Um konstante Testbedingungen zu schaffen, ist der Kalibrierungsbereich vollständig abgeschottet und gleichzeitig extrem flexibel und erweiterbar gestaltet.

Sensor-Kalibrierung autonom fahrender Fahrzeuge

Kalibrieren der Sensoren

In diesem Bereich werden die Sensoren autonom fahrender Autos kalibriert. Der Prüfstand kann hierbei an die wachsenden Anforderungen der Fahrzeugsensoren angepasst werden.

Flexible Visualisierung von Kalibriermustern

Flexible Visualisierung von Kalibriermustern

Neue Visualisierungsmöglichkeiten über Monitore und Beamer ermöglichen erstmals die Darstellung verschiedener Kalibriermuster.

Flexible Visualisierung von Kalibriermustern

Flexible Visualisierung von Kalibriermustern

Auch dynamische Szenen (z. B. Videos) für eine erweiterte Funktionsprüfung können mit der neuen Lösung dargestellt werden.

Die Technologie macht den Unterschied

Das neue Konzept basiert auf der jahrelangen Erfahrung in der Entwicklung und der Auslegung von Prüfständen zur Kalibrierung heutiger Fahrerassistenzsysteme sowie der Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Fahrerassistenzsystemherstellern.

 

  • Für gleiche und reproduzierbare Kalibrierbedingungen sorgt eine lichtundurchlässige Kabine, die den gesamten Prüfstand einfasst. Zur Abdeckung unterschiedlicher Sensorpositionen werden die einzelnen Positioniersysteme der Kalibriermittel von einer gemeinsamen Tragstruktur aufgenommen und erlauben so ein flexibles Verfahren in drei Dimensionen.
     
  • Mit Hilfe eines berührungslosen Messsystems können Karossenhöhe und Fahrzeugsymmetrie gemessen und im Kalibrierprozess der Sensoren in Betracht gezogen werden. Auch eine Berücksichtigung der dynamischen Fahrachse ist durch Datenübernahme von vorgelagerten Fahrwerkeinstellständen jederzeit möglich.
     
  • Speziell gefertigte Einstelllehren mit Punktlasern und Abstandsmessgeräten stehen für die Prüfstandskalibrierung zur Verfügung, um schnell und effizient die verschiedenen Kalibriertargets und -systeme zu überprüfen.
     
  • Zur flexiblen Steuerung der einzelnen Prüfstandskomponenten und Aufgaben stellt Dürr Assembly Products die eigene Automatisierungssoftware x-line sowie Produkte zur Steuergerätekommunikation x-tronic bereit.
Portrait von Jörg Neumann
Dipl.-Ing. Jörg Neumann
Director Product Line EoL PVT
Dürr Assembly Products GmbH
Köllner Str. 122 - 128
66346 Püttlingen
Deutschland
Portrait von Thomas Tendrup
Dr. rer. nat. Thomas Tentrup
Director Development
Dürr Assembly Products GmbH
Köllner Str. 122 - 128
66346 Püttlingen
Deutschland
Portrait von Martin Wagner
Dipl.-Ing. Martin Wagner
Product Manager Autonomous Driving
Dürr Assembly Products GmbH
Köllner Str. 122 - 128
66346 Püttlingen
Deutschland