Nachhaltig und erfolgreich wirtschaften

Wir pflegen einen fairen und respektvollen Umgang mit Mitarbeitern, Lieferanten und Geschäftspartnern, unterstützen den Schutz von Umwelt und Ressourcen und nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung aktiv wahr.

 

Prinzipien unseres nachhaltigen Wirtschaftens

Erfahren Sie mehr über unsere Corporate Social Responsibility (CSR) Aktivitäten.

→ Präsentation: Nachhaltigkeit im Dürr-Konzern

Informationen zur Nachhaltigkeit

Die Ratingagentur EcoVadis hat die Nachhaltigkeitsleistung des Dürr-Konzerns in den Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte sowie Integrität und Beschaffung bewertet. Mit 51 Punkten gehören wir zu den Top 30% aller Unternehmen der Branche „Hersteller allgemeiner Maschinerie“, die von EcoVadis bewertet wurden.

Die Auszeichnung mit dem Gütesiegel für Nachhaltigkeit der DZ Bank klassifiziert den Dürr-Konzern als nachhaltiges Unternehmen.  Anhand des „EESG“-Ratingmodells, das die Dimensionen Wirtschaftlichkeit (Economic), Ökologie (Environmental), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance) berücksichtigt, wurde Dürr mit 44 von 100 Punkten bewertet. Damit liegen wir sowohl über dem sektorspezifischen Durchschnitt (38 Punkte) als auch über dem Gesamtdurchschnitt (38 Punkte) der analysierten Unternehmen.

Die Ratingagentur ISS ESG bewertet den Dürr-Konzern auf einer Skala von D- bis A+ mit einem C- in der Gesamtwertung (Stand: 12/2018). ISS ESG ist eine der weltweit führenden ESG-Research- und Ratingagenturen. ISS ESG analysiert die wichtigsten Aktien- und Anleiheemittenten weltweit hinsichtlich ihrer Umwelt-, Sozial- und Governance-Leistungen.

Die Dürr Aktiengesellschaft erhielt die Wertung AA (auf einer Ratingskala von CCC bis AAA) beim MSCI ESG-Rating (Stand: 2019).
Damit gehören wir im Industrie-Rating-Vergleich zu den besten 22 %. MSCI ESG Research erstellt Nachhaltigkeitsanalysen und Ratings im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) für tausende Unternehmen weltweit.

Der Dürr-Konzern wurde von CDP im Bereich „Climate Change“ mit einem „D“ auf einer Skala von D- bis A+ bewertet (Stand: 2018). Das CDP ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation und stellt den weltweit bedeutendsten Klimaschutzindex.

Auf der Risikopunkteskala der Ratingagentur ISS ist der Dürr-Konzern mit jeweils 3 Punkten in den Bereichen Governance sowie Environmental & Social eingestuft. Die Skala erstreckt sich von sehr geringes Risiko (1 Punkt) bis zu sehr hohes Risiko (10 Punkte). ISS ist global führend bei der Leistungsbewertung von Corporate Governance und Nachhaltigkeitsaspekten von Unternehmen.

Wussten Sie schon, ...

...dass eine große Lackieranlage nach modernstem Dürr-Standard gegenüber einer aktuell installierten Durchschnittsanlage jährlich mehr Energie und CO2-Emissionen einspart, als der gesamte Dürr-Konzern weltweit verbraucht und verursacht? Ähnliches gilt für die benötigte Wassermenge.

Kennzahlen 2018

  • Energieverbrauch/Umsatz (seit 2010)
    -45%
  • Attraktiver Arbeitgeber (Zustimmungsrate)
    82%
  • F&E Aufwand
    121Mio. €
  • Soziales Engagement (Spenden/Sponsoring)
    784Tsd. €
Carlo Crosetto
Finanzvorstand der Dürr AG

Nachhaltigkeit bei unseren Produkten ist Teil unseres Kundenversprechens.

Verhaltenskodex des Dürr-Konzerns

Im Dürr-Konzern gehört es zur Unternehmenskultur, sich im täglichen Geschäftsleben ethisch korrekt zu verhalten und bestehende Gesetze einzuhalten. Seit Jahren werden daher Verhaltensregeln in einzelnen Konzernrichtlinien oder Handbüchern festgeschrieben.

Ansprechpartner zum Thema Nachhaltigkeit

Karina Türkmen
Corporate Social Responsibility Officer
Corporate Communications & Investor Relations
Dürr Aktiengesellschaft
Carl-Benz-Str. 34
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland
Günter Dielmann
Vice President & Spokesperson
Corporate Communications & Investor Relations
Dürr Aktiengesellschaft
Carl-Benz-Str. 34
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland